Geheiratet Werde gesund

Geheiratet Werde Gesund

Manche Menschen mögen überrascht, schockiert oder amüsiert sein, wenn sie das Thema, Geheiratet Werde gesund lesen, während viele andere noch einmal darüber nachdenken möchten. Und sie könnten geneigt sein zu glauben, dass Sie tatsächlich, sobald Sie heiraten, ein gesünderes Leben führen können. Aber gibt es eine direkte Beziehung zwischen verheiratet und gesund zu sein?

Geheiratet Werde gesund! Ist es wahr?

Diese Debatte dauert seit Jahrzehnten, wenn nicht gar Jahrhunderten. Führen verheiratete Menschen im Allgemeinen ein gesünderes Leben als die unverheirateten?

Viele unverheiratete Paare leben möglicherweise lange Zeit zusammen und könnten ansonsten ein sehr gesundes Leben führen. Zu dem Thema wurden Untersuchungen und Studien durchgeführt, oft mit widersprüchlichen Ergebnissen. Es wird jedoch angenommen, dass, während Ihr Ehepartner Sie mit seinen oder ihren lästigen Gewohnheiten einschließlich Schnarchen verrückt macht, könnte Ihr Ehepartner tatsächlich Ihr Leben auf einer täglichen Basis speichern.

Das Vertrauen, das zwei verheiratete Personen miteinander haben, nimmt mit jedem Tag zu. Dieses gegenseitige Vertrauen hat eine wahrhaft transformative Wirkung auf beide Partner, da die Beziehung auf natürliche Weise gefördert und gestärkt wird. Dieser feierliche Glaube existiert seit Jahrzehnten in allen Ländern der Welt und ist nicht mehr nur eine Frage des Glaubens. Es wurde mehr oder weniger als Wissenschaft akzeptiert. Bitte lesen Sie: Wie Sie Ihre Beziehung stark halten und Spaß

Die Forschung hat diese Tatsache, die seit Jahrhunderten ein Teil unserer Märchen ist, auch festgestellt. “Heirate und du wirst glücklich bis ans Ende leben” war in vielen Ländern sozusagen eine Norm. Sie können leicht annehmen und hinzufügen, dass Sie auch die ganze Zeit gesünder sein werden. Vielleicht möchten Sie auch lesen: Gültige Gründe um zu heiraten.

Auswirkungen der Ehe auf die Gesundheit

Auswirkungen der Ehe auf das Herz und die allgemeine Gesundheit der beiden betroffenen Personen waren ein Anliegen der Gesellschaft. Einige Studien haben die Behauptung in Frage gestellt, dass diejenigen, die heiraten, gesünder werden. Kritiker und Skeptiker argumentieren, dass frisch verheiratete Paare bestenfalls einen kurzen “Flitterwochen-Effekt” genießen, bei dem sie sich etwas zufriedener und glücklicher mit ihrem Leben fühlen. Aber der ‘Flitterwochen-Effekt’ verschwindet bald und sie fühlen sich genauso zufrieden oder unzufrieden mit ihrem Leben wie vor ihrer Hochzeit.

Es wäre in der Tat sinnvoll, eine kurze Pause einzulegen und nachzudenken. Was, wenn der sogenannte “Flitterwochen-Effekt” während Ihres gesamten Ehelebens anhält? Warum nicht einen gemeinsamen permanenten Treffpunkt finden? Warum haben Sie einen kurzen oder flüchtigen “Flitterwochen-Effekt”? Die Zufriedenheit, das Glück, das Gefühl der Zusammengehörigkeit und die Freude (sozusagen eine Einheit zu sein) sollten eine “ewige Flitterwochen” sein und nicht nur eine vorübergehende und kurzlebige “Flitterwochen-Wirkung”.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Krebspatienten, die verheiratet sind, eher überleben und tapfer mit der Situation und den Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs konfrontiert sind als solche, die zufällig allein sind und Krebs entwickeln. Die Sterberaten bei unverheirateten Patienten sind ebenfalls höher als bei verheirateten Patienten. Todesfälle sind bei alleinstehenden Männern höher als bei alleinstehenden Frauen. Vielleicht möchten Sie lesen:

Die soziale Unterstützung durch den Ehepartner scheint neben vielen anderen Faktoren der Hauptgrund dafür zu sein, dass die verheirateten Menschen bessere Überlebende sind.

Auswirkungen der Ehe auf das Herz

Lasst uns jetzt von physischem Herzen sprechen und das emotionale Herz für eine Weile auslassen. Wenn dein Herz gesund und glücklich ist, besteht die Chance, dass deine allgemeine Gesundheit auch gut ist.

Studien, die in jüngster Vergangenheit in Finnland durchgeführt wurden, haben bestätigt, dass verheiratete Menschen ein reduziertes Risiko für ein akutes koronares Ereignis und sogar für den Tod aufgrund eines Herzinfarkts haben. Sowohl Männer als auch Frauen sind Berichten zufolge Nutznießer. Darüber hinaus reduziert die Ehe das Risiko für einen Herzinfarkt um bis zu 65% für verheiratete Männer und Frauen.

Es könnte viele Gründe für diese positiven Auswirkungen auf die Herzen von verheirateten Menschen geben. Verheiratete werden im Allgemeinen finanziell besser gestellt, führen zu gesünderen Leben, haben mehr Freunde und bessere soziale Unterstützungssysteme. Verheiratete Menschen haben auch mentalen Trost, dass der Ehepartner in der Nähe ist, um Hilfe zu rufen oder im Notfall einen Notarzt zu rufen.

Auch zum Lesen empfohlen: Gesunde Beziehung Tipps für Paare

Viele andere gesundheitliche Vorteile der Ehe

Es gibt viele versteckte Vorteile, in einer Beziehung zu sein. Aber die gesundheitlichen Vorteile der Ehe überwiegen diejenigen, die Sie erhalten, wenn Sie Single sind oder in einer Live-in-Beziehung sind, ohne zu heiraten. Lassen Sie uns einige der eindeutigen Vorteile der Eheschließung betrachten:

1. Du beginnst an “sicheres Verhalten” zu glauben

Verheiratete Personen sind weniger wahrscheinlich in riskantes Verhalten wie gefährliches Fahren, Drogenmissbrauch oder riskante abenteuerliche Aktivitäten. Experten glauben, dass Ihre Neigung, sich in gefährliche Beschäftigungen einzumischen, abnimmt, wenn Sie mit Ihrem Partner, mit dem Sie in einer Beziehung waren, zusammenziehen und es weiter fällt, wenn Sie heiraten. Dein Unterbewusstsein ist sich immer bewusst und sagt dir die ganze Zeit, dass du jemanden hast, der so sehr von dir abhängt. Dieser Gedanke hält dich von gefährlichen Aktivitäten fern und hält dich in Sicherheit.

2. Niedrigere Stressniveaus

Geheiratet Werde Gesund Niedrigere StressniveausWenn Sie verheiratet sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie übermäßig gestresst oder depressiv werden. Studien, die an der Universität von Chicago durchgeführt wurden, haben ergeben, dass, wenn Sie eine starke langfristige Bindung haben (wie die zwei verheirateten Individuen zwischen ihnen haben), Ihre Hormone in einer Weise beeinflusst werden, in der Ihr Stresslevel abnimmt. Der Cortisolspiegel sinkt sowohl bei Männern als auch bei Frauen, während ein Abfall des Testosteronspiegels bei Männern dazu führt, dass sie weniger störrisch und eigensinnig werden.

Sie können also sagen, dass, obwohl die Ehe selbst für einige sehr stressig sein kann, es Ihnen leichter macht, mit Ihren anderen Stressfaktoren gut umzugehen. Es wirkt als Puffer gegen Stress.

3. Höhere Heilungschancen und schnellere Genesung nach einer größeren Operation

Ein unterstützender und liebevoller Ehepartner kann der Schlüssel zu einer erfolgreichen und schnellen Genesung nach einer größeren Operation und sogar einer koronaren Bypass-Operation sein. Diese Tatsache wurde durch verschiedene Studien, die von renommierten Institutionen auf der ganzen Welt durchgeführt wurden, bestätigt. Einige Forscher haben behauptet, dass glücklich vermählte Patienten, die sich einer größeren Operation unterziehen, mehr als drei Mal wahrscheinlich immer noch ungefähr 15 Jahre später sind, verglichen mit ihren einzelnen oder unverheirateten Gegenstücken. Die Familienzufriedenheit hat einen sehr positiven Einfluss auf das Herz, die Genesung und das Wohlbefinden eines verheirateten Individuums.

4. Weniger Chancen eines Schlaganfalls

Laut einem Bericht der American Stroke Association wurden verheiratete Männer in einer Studie 64 Prozent weniger Chancen auf einen tödlichen Schlaganfall im Vergleich zu alleinstehenden Männern.

In einer anderen Studie, die an einer Universität in Israel durchgeführt wurde, wurde festgestellt, dass Personen, die ein glückliches Eheleben genossen, bessere Chancen hatten, Schlaganfälle zu vermeiden. Dies war wahrscheinlich aufgrund der allgemeinen gesundheitlichen Vorteile, die glücklich verheiratete Menschen genießen.

Es wird allgemein angenommen, dass die Hilfe, bei der ein Schlaganfall vermutet wurde, länger dauerte, wenn es sich um unverheiratete Personen handelte. Wenn das so wäre, wäre die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu überleben, bei Menschen, die zufällig allein leben, geringer.

5. Bessere psychische Gesundheit und weniger Chancen einer psychischen Erkrankung

In einer amerikanischen Studie aus dem Jahr 1991 wurde festgestellt, dass Männer und Frauen, die verheiratet waren, eine bessere psychische Gesundheit hatten und weniger anfällig für schwere psychische Erkrankungen oder Depressionen waren. Ihre Chancen, irgendeine andere schwere psychiatrische Störung zu entwickeln, waren auch viel geringer als ihre Kollegen, die nie verheiratet waren, zusammenlebten, ohne zu heiraten oder sich scheiden ließen.

6. Besser schlafen

Besser schlafen Geheiratet Werde GesundMenschen, die glücklich verheiratet sind, sind dafür bekannt, besser zu schlafen als ihre alleinstehenden oder verheirateten, aber unzufriedenen Kollegen. Dies bedeutet bessere Schlafqualität sowie mehr Schlafstunden. Verheiratete Frauen schneiden besser ab als unverheiratete Partner oder unglückliche Eheleute. Es versteht sich von selbst, dass Schlafmangel negative Auswirkungen auf die Gesundheit und die Beziehungen solcher Menschen hat. Also kann wieder einmal davon ausgegangen werden, dass die Ehe zu einem gesunden und gesunden Leben führt.

Heirate, werde gesund und lebe länger!

Wer möchte nicht länger leben? Also, hier ist ein Tipp: “Heirate, werde gesund und lebe länger!”

Man kann sicher argumentieren, dass ein längeres Leben nur Sinn macht, wenn man ein gesundes und erfülltes Leben führt. Insofern können Sie aus der vorangegangenen Diskussion leicht folgern, dass das Heiraten zu vielfältigen gesundheitlichen Vorteilen für Sie führt, einschließlich eines gesunden Herzens. Hinzu kommt, dass mehrere Studien, die in den letzten Jahrzehnten in verschiedenen Ländern der Welt durchgeführt wurden, zeigen, dass Sie durch das Heiraten ein paar zusätzliche Jahre in Ihr Leben bringen und die Zahl könnte sogar bei zehn liegen.

Die oben genannten Studien haben ergeben, dass die Eheschließung Ihrem Leben Stabilität verleiht, wobei signifikante Änderungen der Lebensgewohnheiten eine zusätzliche Bonanza darstellen. Dies führt zu einem reduzierten Risiko für Ihr Leben. Und ja, es funktioniert zum Vorteil beider Partner. Ein liebevoller und fürsorglicher Partner im mittleren und hohen Alter bietet ebenfalls einen ausreichenden Schutz vor vorzeitigem Tod.

Du kannst gehen und das Wort verbreiten. Erzähle deinen Freunden und Bekannten, dass sie heiraten und ein wahrhaft fröhliches Leben für alle Zeiten führen werden!

Bei so vielen Vorteilen, die mit der Ehe verbunden sind, kann man nur sagen: “Heirate, werde gesund, lebe länger und lebe glücklicher!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *