Hauptgründe für die Scheidung

Hauptgründe für die Scheidung

Scheidung ist nie gute Nachrichten für irgendein Paar. Vielleicht ist Scheidung für niemanden eine gute Nachricht. Ein Scheidungsanwalt könnte einen beträchtlichen Geldbetrag als Honorar von seinem Mandanten erhalten haben, aber wenn das Verfahren zu Ende ist, mag auch er nicht glücklich sein über den “tragischen” Höhepunkt dessen, was einst eine glückliche Beziehung zwischen zwei verheirateten Individuen war. Ihre Ehe könnte das Ergebnis einer kurzen oder langen Liebesbeziehung gewesen sein. Die Flitterwochen hätten die Beziehung oder die “Liebesbeziehung” zwischen den beiden weiter gestärkt. Und die Scheidung bringt diese Beziehung plötzlich in eine Sackgasse. Bevor wir also das Kernthema “Hauptgründe für die Scheidung” ansprechen, wollen wir das Konzept der Scheidung verstehen.

Literaturempfehlungen: Gültige Gründe um zu heiraten

Was bedeutet “Scheidung” eigentlich?

Scheidung ist in einfachen Worten die Beendigung einer Ehe oder Auflösung der ehelichen Bindungen zwischen einem rechtlich verheirateten Paar nach dem Gesetz, das in einem bestimmten Land oder Staat vorherrschend und anwendbar ist. In bestimmten Fällen wird die Scheidung von den Sitten und Gebräuchen bestimmt, die für einen bestimmten Teil der Gesellschaft gelten. Auch hier bedeutet es im Wesentlichen das Ende einer Beziehung zwischen zwei Verheirateten.

Warum findet überhaupt eine “Scheidung” statt?

Diese Frage wird vielen Menschen, besonders den “tief denkenden” Menschen, in den Sinn kommen. Jede Ehe findet statt, entweder aufgrund einer anhaltenden Zuneigung und Liebe zwischen zwei Personen, oder es könnte eine “arrangierte Ehe” sein, bei der sich die zwei Personen vielleicht nicht früher kennen. Auch im letzteren Falle ist die Beziehung zwischen den beiden Menschen von der Zeit der Verheiratung einer solchen Ehe bis zur wirklichen Hochzeit sehr herzlich, höflich und voller Liebe, die mit jedem Tage aufblüht. An eine Scheidung wird nie gedacht. Das Paar plant und diskutiert die bevorstehenden Flitterwochen sehr lange im Detail. Und dann führt diese glückliche Beziehung zu ihrer Ehe. Was ist es dann, was diese beiden Individuen dazu treibt, jemals darüber nachzudenken, sich scheiden zu lassen?

Literaturempfehlungen: Fehler die jedes neu verheiratete Paar macht

Hauptgründe für die Scheidung

Die oben gestellte Frage hat viele Menschen sehr lange fasziniert. Keine feste oder starre Ein-Zeilen- oder Ein-Wort-Antwort kann selbst von erfahrenen Scheidungsanwälte und Eheberater gegeben werden, um allen Situationen gerecht zu werden. Lassen Sie uns jedoch einige der wichtigsten Gründe für die Scheidung hier untersuchen:

Literaturempfehlungen: Wie Sie Ihre Beziehung stark halten und Spaß

1. Kommunikationsprobleme

Einige Leute scheinen zu denken, dass sexuelle Untreue der Hauptgrund für die Scheidung ist. Das stimmt vielleicht nicht wirklich. Experten, darunter viele Scheidungsanwälte und Eheberater, glauben, dass Kommunikationsprobleme der Hauptgrund für Scheidungen sind.

Wir neigen oft dazu, zu vergessen, dass die Kommunikation nach ihrer Definition “das ist, was von der anderen Person verstanden wird”. Wir bleiben im Allgemeinen bei unserer Version dessen, was “vermittelt werden sollte”. Lassen Sie alle erkennen, dass es ihre Pflicht ist, dem Ehepartner den Punkt in der Weise verständlich zu machen, in der er vermittelt oder kommuniziert werden sollte. Sie sollten achtsame Kommunikation mit Ihrem Ehepartner üben. Die Dinge werden dann ganz anders sein! Denken Sie daran, schlechte Kommunikation ist einer der wichtigsten Gründe für eine Scheidung.

Literaturempfehlungen: Wie kann man Ihren Ehepartner emotional unterstützen

2. Betrüge den Partner und die Untreue

Dies ist leicht zu verstehen, warum es einer der Hauptgründe für eine Scheidung ist.

Außereheliche Affären sind für eine große Anzahl von Scheidungsfällen verantwortlich. Die Gründe für Menschen, die ihre Ehepartner betrügen, könnten Unterschiede im sexuellen Appetit, mangelnde moralische Verpflichtung, mangelnde Kompatibilität oder Mangel an emotionaler Intimität sein. Untreue beginnt oft als scheinbar harmlose Freundschaft und wird zu einer körperlichen Angelegenheit. Studien haben gezeigt, dass es eine gleichmäßige Spaltung von Betrügereien und Untreue zwischen beiden Geschlechtern gibt.

Literaturempfehlungen: Gründe, warum verheiratete Männer sich mit anderen Frauen verlieben

3. Alkohol und Drogen

Alkohol und Drogen sind auch für eine große Anzahl von Scheidungsfällen verantwortlich. Sie können leicht eine glückliche Beziehung ruinieren und die Ehe beenden. Substanzabhängigkeit und Missbrauch führen in den meisten Fällen auch zu heftigen Auseinandersetzungen und körperlicher Gewalt.

4. Geld und Finanzangelegenheiten

Starke Meinungsunterschiede in finanziellen Angelegenheiten und Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf Ausgaben und Ersparnisse können auch zu einer Scheidung führen. Finanzielle Ungleichheit oder ein gewaltiger Unterschied bei der Frage, “wer wie viel im Familienbudget einbringt”, können das Feuer anheizen. Schließlich haben Geld und Stress eine tiefe Beziehung.

5. Unrealistische Erwartungen von der Ehe und vom Ehepartner

Der Eintritt in eine Ehe mit hohen unrealistischen Erwartungen sowohl aus der Ehe als auch von Ihrem Ehepartner ist eine sichere Formel für Enttäuschung, die sogar zu einer Scheidung führen kann. Es belastet Ihren Ehepartner unnötig und lässt Sie sich “enttäuscht” fühlen. Sie beginnen, Ihren Ehepartner ungerecht zu beschuldigen, zu kritisieren und zu beschuldigen. Eine glückliche Beziehung wird sauer und die Liebe verringert sich, was zu einer Scheidung führt.

Literaturempfehlungen: Beziehungsprobleme und wie man sie lösen kann

6. Unfreundliche Haltung gegenüber Ihrem Ehepartner

Sie sollten nicht die Tatsache aus den Augen verlieren, dass, selbst wenn Sie und Ihr Ehepartner sich zu einem bestimmten Thema nicht einig sind, beide immer noch zur gleichen Zeit richtig sein können. Der Unterschied kann nur in der Perspektive liegen. Wenn man ein halbgefülltes Glas Wasser sieht, kann man sagen, dass es halb voll ist, während sein Ehepartner nur sagen kann, dass es halb leer ist. Nun, beide haben absolut Recht und es sind nur verschiedene Perspektiven.

Literaturempfehlungen: Gesunde Beziehung Tipps für Paare

Andere Hauptgründe für die Scheidung

Zusätzlich zu den oben genannten Gründen könnten die unten genannten Faktoren auch für eine Scheidung verantwortlich sein:

Keine gemeinsame Vision von Erfolg im Leben zu haben:

  • Mangel an Gleichheit
  • Unterschiede im Hintergrund
  • Mangel an Intimität oder romantischer Funke
  • Wäscherei und
  • Schlafzimmer Langeweile

Literaturempfehlungen: 3 Einfache Möglichkeiten die Beziehung zu verbessern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *