Warum egoistisch zu sein ist gut für dich

Warum egoistisch zu sein ist gut für dich

In vielen Kulturen und Gesellschaften gibt es einen großen Mythos, dass man zuerst auf seine Nächsten und Lieben achten sollte, zuerst der Gesellschaft dienen und dann auf sich selbst aufpassen sollte, sonst wird eine solche Person eine selbstsüchtige Person genannt. Während es eine Denkschule gibt, die sich dafür einsetzt – “Diene dir selbst zuerst”. Es ist daher natürlich, dass eine sensible Person verwirrt wird. So könnte er die Leute der zweiten Schule des Gedankens bitten, dass Warum egoistisch zu sein ist gut für dich ?

Warum egoistisch zu sein ist gut für dich ?

Es ist diese falsche Vorstellung, die besagt: “Diene anderen, ohne für dich selbst zu sorgen”. Diese Vorstellung werden wir in diesem Blog-Artikel herausfordern und systematisch beweisen.

Literatur-Empfehlungen: Wir sind was wir denken

1. Sie können anderen nur dann nützlich sein, wenn Sie dazu in der Lage sind

Natürlich bin ich keine Anti – Humanität oder befürworte reine Selbstsucht. Der Punkt ist, dass eine Person nur dann ihren Eltern, Geschwistern, Ehegatten oder Kindern helfen, sie unterstützen und lieben kann, wenn diese Person körperlich, finanziell, geistig und emotional in der Lage ist, ihnen zu dienen.

Stellen Sie sich ein junges Kind vor, das mit der Doktrin erzogen wurde, dass man seinen Eltern dienen sollte. Und dieser Junge ging nie zum College, weil er sich auf seine Eltern konzentrieren wollte. Würde er als Erwachsener seine Eltern wirklich besser unterstützen als andere Jungen oder Mädchen, die jetzt Ärzte, Ingenieure, Banker oder IT-Experten geworden sind? Was sind deine Ansichten?

Für dich empfohlen: Das Geheimnis des Erfolges der erfolgreichen Menschen

Frage: Warum egoistisch zu sein, ist gut für dich ?

Grund: Wie können Sie anderen nützlich sein, wenn Sie nicht in der Lage sind? Ein wenig Egoismus kann eine gute Sache sein. Sie können anderen nur dann nützlich sein, wenn Sie dazu in der Lage sind.

2. Du kannst andere nur glücklich machen, wenn du glücklich bist

Sie möchten Ihren Mann und Ihre Kinder glücklich machen. Du liebst es, sie glücklich zu sehen und das ist die erste Priorität deines Lebens. Das ist großartig und lobenswert. Aber möchten Sie sie auf Kosten Ihrer Freude glücklich sehen?

Nehmen wir ein Beispiel für das Familienbudget, in dem Sie einen Betrag für den Kauf von Kleidung und für das Essen im Restaurant angeben. Ihr Ehemann und Kinder sind sehr glücklich, wenn sie essen gehen und sie lieben es, teure Markenbekleidung für sich selbst zu kaufen. Um sie glücklicher und glücklicher zu sehen, würdest du dein Abendessen opfern und auch nicht die neueste Mode für dich kaufen. Dies kann schließlich dazu führen, dass Sie sich möglicherweise nicht mehr glücklich in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis bewegen können.

Würdest du dich selbst in einem Zustand des Elends akzeptieren, nur um andere Menschen glücklich zu machen? Im Gegenteil, lernen Sie ein großartiges Leben und genießen Sie es.

Literatur-Empfehlungen: Erstaunliche Macht der Gedanken

Frage: Warum egoistisch zu sein, ist gut für dich ?

Grund: Glück ist ein Geisteszustand und eine Art von Energie. Wie kannst du Freude geben und verbreiten, wenn du selbst nicht glücklich bist? Ein wenig Egoismus kann eine gute Sache sein.

3. Ja zu allem zu sagen ist weder klug noch praktisch

Angenommen, Sie haben sehr hart gearbeitet, um Geld zu sparen. Mag sein, dass dieses Geld für regnerische Tage ist, oder es ist, die höhere Ausbildung Ihrer Jugendkinder zu finanzieren. Ihre Kinder sind sehr intelligent und Sie haben große Träume über ihre Karriere. Sie lieben auch Ihre Frau sehr und würden alles tun, um dieses schöne Lächeln auf ihrem Gesicht zu sehen. Eines Tages möchte sie, dass du ihr diese sehr teuere Diamanthalskette kaufst oder dass die Familie auf einer luxuriösen Kreuzfahrt Urlaub machen soll. Sie wissen sehr gut, dass dies einer der luxuriösesten Kreuzfahrtreisen der Welt ist und nicht nur Ihre gesamten Ersparnisse auslöschen, sondern Sie auch unter Schulden setzen könnte.

Würdest du sagen: “Lass uns gehen, Liebling, ich bin dafür”, um deinen Partner glücklich zu machen oder zu beweisen, dass du nicht egoistisch bist?

Natürlich, wenn Sie ja sagen, sind Sie nicht rational, wenn Sie das langfristige Interesse der Familie gegen die Nachfrage Ihres Partners abwägen.

Natürlich, es wird Kritik geben und es kann vorübergehend dazu führen, dass deine Beziehung nicht von seiner besten Seite ist, aber du kannst lernen, wie man mit Kritik, Kritikern umgeht und Fortschritte im Leben macht.

Für dich empfohlen: Wie kann man Angst überwinden?

Frage: Warum egoistisch zu sein, ist gut für dich ?

Grund: Es ist nichts Falsches daran, egoistisch zu sein, wenn es einen Grund gibt, den unmittelbaren Nutzen und das langfristige Interesse aller zu balancieren.

4. Die Menschen, die du am meisten liebst, lieben dich auch sehr

Man sagt, dass wahre Liebe nicht verlangt, sondern gibt. Also, wenn Sie wirklich geliebt werden, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihre Lieben Sie auch glücklich, gesund und munter sehen wollen. Sie würden sich gerne mit Ihnen verbinden, wenn Sie körperlich, mental und emotional fit und gut aussehen.

Denken Sie über die ganze Tiefe der Liebe und des Reichtums der Beziehungen nach, wenn Sie nicht nur geben, sondern auch empfangen. Dies können Sie tun, wenn Sie jede Nacht angemessen schlafen, regelmäßig Sport treiben, gesundes Essen zu sich nehmen, sich gut in Ihrer Karriere (oder zu Hause) bewegen, Freunde und Familie regelmäßig unterhalten, sich spirituell pflegen und so weiter.

Für dich empfohlen: Wie schreibe ich einen persönlichen Entwicklungsplan

Frage: Warum egoistisch zu sein, ist gut für dich ?

Grund: Diejenigen, die dich lieben, kümmern sich auch um dich. Sie wollen Sie auf der gleichen oder höheren Plattform im Leben und definitiv nicht niedriger als ihre Position und Status.

Im Gegensatz dazu, wenn du dich von beiden Seiten verbrennst oder dir die gleichen Vorteile und Annehmlichkeiten versagst, dann solltest du eine verbrauchte Kraft sein, die weniger Energie hat. Dies kann Sie irritierbar und irrational machen, was die Menschen betrifft, die Sie am meisten lieben oder die Sie interessieren.

Ihre Beziehungen zu Ihren Lieben werden letztendlich leiden, für die Sie “nicht egoistisch” geworden sind.

Empfohlene Artikel in diesem Blog:

Zusammenfassen

Die genaue Zusammenfassung ist, dass Sie, um Ihr Bestes geben zu können, zuerst selbst in der bestmöglichen Position sein müssen.

Die Schlüsselfrage ist – liebst du deine Familie genug, um sie glücklich zu sehen? Wenn ja, dann mach dich zuerst selbstfähig, fähig, glücklich und finanziell stark.

Für eine kurze Zeit oder hin und wieder ist es vielleicht in Ordnung, aber um Ihren Eltern, Ehepartner, Kinder, Geschwister, Chef, Freunde, Familie, Haustier … Ihr Bestes zu geben, gibt es niemanden, der davon profitiert, dass Sie an zweiter Stelle stehen . Ja, das ist auch richtig und praktisch.

Andere verwandte Artikel, können Sie gerne lesen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *