Wie kann man Ihren Ehepartner emotional unterstützen

Wie kann man Ihren Ehepartner emotional unterstützen

Heirat, Liebe und Fürsorge

Als du verheiratet wurdest, hast du und dein Ehepartner Gelübde genommen, um sich gegenseitig zu versorgen. Das geschieht vielleicht in allen Systemen, Religionen und Gesellschaften. Die wichtigste Idee muss das sein, wenn man sich gegenseitig kümmert und sich gegenseitig glücklich macht, dann sind beide von ihnen hoch motiviert im Leben. Das funktionierte gut, bis du neu verheiratet warst. Aber haben Sie bemerkt, dass neben der körperlichen Liebe und Sorge auch Ihr Ehepartner emotionale Unterstützung braucht! So lassen Sie uns im Detail die Notwendigkeit für emotionale Unterstützung für Ihren Ehepartner zu diskutieren und Wie kann man Ihren Ehepartner emotional unterstützen.

Liebe und emotionale Notwendigkeit

Es ist durchaus möglich, dass über einen Zeitraum von Zeit, aus verschiedenen Gründen und Umständen es nicht möglich gewesen wäre, die gleiche Sorgfalt und Aufmerksamkeit auf Ihren Ehepartner zu geben – wie es war, wenn Sie Heirat war nagelneu. Vielleicht ist es dir nie eingefallen.

Aber im Laufe der Zeit, wenn Sie sich nicht um einander genug kümmern, könnten Sie Ihre Liebe für Ihren Ehepartner verdünnen. Die Ausdünnung deiner gegenseitigen Liebe bedeutet weniger Sorge für einander. In einigen Fällen kann es nur mit einem der Partner wahr sein.

Sie könnten sagen, “Also, was? Das ist natürlich.”

Warum braucht dein Ehepartner deine emotionale Unterstützung?

Lassen Sie mich diese Frage indirekt beantworten. Warum musst du jeden Tag Bad nehmen? Baden ist ein natürlicher und einfacher Reinigungsprozess. Es öffnet Poren, entfernt Staub, Giftstoffe und lässt Ihre Haut frisch und sauber. Egal wieviel Deodorant oder Parfums Sie auf sich selbst sprühen, wenn Sie nicht ein Bad nehmen, fangen Sie bald an zu stinken.

Ebenso ist die Liebe ein emotionales Bedürfnis jedes normalen Menschen. Es ist eine menschliche Natur, glücklich zu sein, behauptet und fröhlich, wenn die emotionale Notwendigkeit erfüllt ist und gepflegt und geliebt von jemandem ist ein tolles Gefühl. Um dies weiter hinzuzufügen, sehnt man sich nach Sorge, Liebe und Zuneigung von Menschen in der Nähe eines. Dies hilft auch Selbstachtung wert.

Wann braucht dein Ehepartner deine emotionale Unterstützung mehr?

Die Reise des Lebens ist nicht leicht. Es gibt Höhen und Tiefen. Sogar ein emotional starker Mensch möchte sein Glück teilen, wie es die Vergnügungsmannschaften erhöht. Ebenso ist das Tragen der Sorgen und Trauer mit den nahen und lieben sehr tröstlich. Die Person fühlt sich weniger von der Last auf sich selbst.

Siehe auch: Wann braucht dein Mann deine emotionale Unterstützung

Der Ehegatte (oder der Partner) ist die beste Person mit seinem oder ihrem Gegenstück während solcher Momente zu sein. Während es einfach ist, das Glück und die Errungenschaften mit Freunden und Verwandten zu teilen, ist es nicht leicht möglich, auch nur auf die Probleme zu achten, die man sieht, In solchen Momenten von Herausforderungen und schwierigen Situationen wird die Unterstützung des Ehepartners unschätzbar und unentbehrlich. Es könnte empfindliche, zarte und störende Situationen geben, zu denen nur der Ehegatte das Geheimnis sein kann.

Situationen wie folgt sollten Sie sofort darauf aufmerksam machen, dass es die Zeit ist, mit Ihrem Lebenspartner zu sein – nicht nur körperlich, sondern auch emotional:

  • Verlust eines Elternteils
  • Einige Familienangelegenheiten
  • Gesundheit von Selbst oder ein nahes Familienproblem
  • Auf gehende Arbeit Problem
  • Karrierebedeutung
  • Finanzkrise
  • Verlust durch Naturkatastrophe – Flut, Epidemie, Dürre, Tornado, Feuer etc.

Zeichen, dass Ihr Ehepartner Ihre emotionale Unterstützung braucht

Auch wenn Ihr Ehepartner oder Partner hat nicht seine Probleme mit Ihnen teilen, aber wenn Sie bemerken, seine / ihre Verschiebung auf die eine oder die folgende Art von Tendenzen dann ist es Zeit zu sitzen und geben Sie Ihre besten emotionalen Unterstützung. Machen Sie es, bevor es zu spät ist, sonst kann der Schaden irreversibel sein und vieles mehr, wenn es erlaubt ist, fortzufahren:

  • Pessimistischer Ansatz
  • Reizbare Natur
  • Negative Gedanken und Antizipationsversagen Tendenzen
  • Komplettes Misstrauen gegenüber anderen
  • Mangel an Vertrauen oder verdächtiger Natur
  • Mangel an Selbstbewusstsein
  • Zweifel an eigenen Fähigkeiten
  • Unterbrechung
  • Geistige oder körperliche Erschöpfung
  • Ungeduldige Natur

Wie kann man Ihren Ehepartner emotional unterstützen

Es gibt viele Möglichkeiten, je nach Art des Problems und Art der Persönlichkeit Ihr Partner ist. Hier sind ein paar Vorschläge:

1. Rechten Haltung

Beginne mit der rechten Haltung. Haltung ist sehr wichtig. Wenn Sie echt und aufrichtig versuchen, Ihren Partner zu unterstützen, haben Sie den richtigen Anfang gemacht.

2. Zuneigung geben

Laut Dr. Harley ist Zuneigung Ausdruck der Sorge und symbolisiert Sicherheit, Schutz, Komfort und Genehmigung. Wenn ein Ehegatte auf den anderen zärtlich ist, bestehen die gesendeten Botschaften: “Du bist mir wichtig,” ich kümmere mich um dich “. Darum gebe eure Zuneigung mit einem offenen Herzen und großzügig in einer herzlichen Weise.

3. Verständnis sein

Sei ein Verständnis, der die Gefühle seines Partners unterstützt. Wenn Ihr Partner mit einem Verlust oder einer Enttäuschung beschäftigt ist, lassen Sie ihn oder sie wissen, dass Sie immer um und sind verfügbar zu sprechen.

4. Gespräch

Manchmal kann der Partner nicht gerne sprechen und tief gehen. Lassen Sie Ihren Partner den Raum haben, den er oder sie braucht, um Gefühle zu verarbeiten. Rede nicht viel zu deinem Partner zu diesem Zeitpunkt. Gib ihm Zeit, Raum und lass ihn wissen, dass du dich um ihn kümmertest. Das würde Ihren Partner bequem und beruhigen.

5. Sei ein guter Zuhörer

Wenn dein Ehepartner nach dem Sprechen leichter fühlt, dann ermutige ihn oder sie zu sprechen. Hören Sie tief zu dem, was Ihr Partner sagt und auch nicht sagt, aber bedeutet es. Empathisieren mit ihr oder ihm. Zu wissen, dass Sie gehört werden, ist sehr beruhigend und beruhigend, dass Sie sich interessieren. Paraphrasieren, was Ihr Partner gesagt hat, ist eine großartige Möglichkeit, ihn oder sie zu informieren, dass Sie auf der gleichen Seite sind. Sagen Sie Ihrem Partner, dass zusammen Sie durch diese Zeiten zu segeln und bald wird alles in Ordnung sein.

6. Berühren Sie

Während des Augenblicks der extremen Trauer oder des niedrigen Gefühls halten Sie die Hände Ihres Partners oder setzen Sie Ihren beruhigenden Arm um. Eine sanfte, aber etwas längere Umarmung kann Wunder wirken. Manche Leute sind am besten durch Berührung versichert, aber das kann nicht für alle arbeiten.

7. Verschieben Sie Ihre Prioritäten

Wenn Ihr Partner eine grobe Zeit hat, ziehen Sie alle Haltestellen aus. Verschieben Sie Ihre Prioritäten auf eine niedrigere Ebene. Mit der Person, die Sie an Ihrer Seite lieben, wenn Dinge stören oder anspruchsvoll sind, ist ein wahres Geschenk.

Verständnis der emotionalen Bedürfnisse deines Partners

Einer der Schlüssel, um in einer langfristigen, engagierten Beziehung erfolgreich zu sein, ist die Fähigkeit, die emotionalen Bedürfnisse Ihres Partners richtig zu verstehen. Fast alle Menschen haben ähnliche emotionale Bedürfnisse, aber jede Person auch einzigartig. Lernen, was Ihr Partner am meisten bewertet – was macht Ihren Ehepartner fühlt sich geliebt und sicher – ist wichtig, um die Beziehung und die Ehe zu arbeiten.

Dies sind die praktischsten Eheschließungs-Tipps, die die Berater verheiratete Paare in einer Beziehungs-Therapie geben würden.

Schlussfolgerung

Emotionale Unterstützung geht es darum, jemanden zu einem höheren Boden zu heben, damit er oder sie aus der schwierigen Phase kommen kann. Helfen und emotional unterstützen Ihren Ehepartner, wenn die Chips sind unten ist einer der besten Teile einer Ehe Beziehung.

Denken Sie einfach an diese praktischen Eheberatung Tipps und wahrscheinlich würden Sie in der Lage, Besuche zu Berater für Beziehungstherapie / Beratung für die Ehe zu speichern.

Ihre Ansichten und Feedback bitte

Hoffe, dass Sie diesen Artikel mochten. Teilen Sie Ihre Tipps, Anregungen und Erfahrungen in der Box unten. Dies kann anderen Lesern zugute kommen.

Sie können auch ähnliche Artikel:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *