Wie schnell Gewicht zu verlieren - Einige einfache Gewichtsverlust Tipps

Wie schnell Gewicht zu verlieren Einige einfache Gewichtsverlust Tipps

Laut einem Marktforschungsunternehmen geben Amerikaner jedes Jahr mehr als 60 Milliarden US-Dollar für verschiedene Produkte und Programme für die Gewichtsabnahme aus, darunter Diätkost und -getränke. Menschen neigen dazu, für ein Programm zur Gewichtsabnahme zu entscheiden, weil viele Programme zur Gewichtsabnahme sofortigen Erfolg versichern, ohne dass es für die Kunden obligatorisch ist, die Kalorienzufuhr zu reduzieren oder körperliche Übungen zu machen. Ungefähr 50 Millionen Amerikaner gehen jedes Jahr auf Diät, um Gewicht zu verlieren, aber nur 5 Prozent schaffen es, das Gewicht zu halten. In Australien sind mehr als 13% der Bevölkerung über dem Alter von 15 Jahren Diät-Programme. Kein Zweifel, jeden Tag Menschen suchen ständig online und offline – Wie schnell Gewicht zu verlieren Einige einfache Gewichtsverlust Tipps.

Ändern des Szenarios der Gewichtsabnahmebedürfnisse durch Einzelpersonen

Eines der regelmäßig diskutierten Themen in einem sozialen Treffen ist “Wie man schnell Gewicht verliert”. Bis vor ein paar Jahren war die Diskussion über Gewichtsabnahme zwischen den Mitgliedern der Altersgruppe von 35 bis 55 Jahren. Auch die sehr Figur bewusst und High-Society-Damen würde gesehen werden diskutieren und teilen die Gewichtsverlust Tipps und Bewertung verschiedener Gewichtsverlust Pläne.

Im Laufe der Jahre hat sich das Szenario geändert. Jetzt sind sogar die Teenager ziemlich fettleibig und Menschen, die sich gekreuzt haben, sind auch ziemlich gesundheitsbewusst. Daher möchte jeder wissen, wie man schnell und einfach Weight Loss Tips Gewicht verlieren.

Wie schnell Gewicht zu verlieren Einige einfache Gewichtsverlust Tipps

Wir diskutieren hier ein paar gut erprobte, einfache und einfache, aber effektive Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren.

1. Trinke mehr Wasser

Trinke mehr WasserEs ist jetzt eine bekannte Tatsache, dass Trinkwasser helfen kann, Gewicht zu verlieren. Studien haben gezeigt, dass es mehr als 25% Metabolismus gibt, wenn Sie Wasser trinken und es ist über einen Zeitraum von nächsten 1 Stunde oder so. Mit anderen Worten, Sie verbrennen mehr Kalorien. Ihr Körper verwendet Wasser, um gespeichertes Fett effizient zu metabolisieren.

Forschung hat gezeigt, dass trinken etwa 2 Gläser Wasser (halben Liter oder 17 Unzen) etwa 30 Minuten vor dem Verzehr von Lebensmitteln Diätetiker Aufnahme weniger Kalorien und verlieren 43% mehr Gewicht. Der Grund ist, dass das Trinken von Wasser eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten den Appetit bei älteren und mittleren Menschen verringern kann. Sie sind weniger wahrscheinlich, Snack zu essen, wie Sie sich voll fühlen. Dies bedeutet wiederum weniger Kalorienverbrauch.

Trinkwasser wurde mit etwas Gewichtsverlust und Gewichtskontrolle in Verbindung gebracht. Bitte lesen Sie auch: Vorteile von Zitronenwasser

Studien haben gezeigt, dass das Trinken von 2 – 3 Litern (mindestens 8 Gläser) Wasser pro Tag bei der Gewichtsabnahme hilfreich sein kann.

2. Verabschieden Sie sich von Getränken, die mit Kalorien gefüllt sind

Jedes Getränk außer Wasser ist Kalorien und meist ungesund oder überschüssige Kalorien. Diese Getränke könnten in Form von gesüßten kohlensäurehaltigen Getränken, alkoholischen Getränken, Smoothies usw. sein. Wenn Sie das nächste Mal ein Getränk wollen, greifen Sie stattdessen nach Wasser.

In der Tat sollte jeder Dosenfruchtsaft vermieden werden. Wählen Sie stattdessen frisches Obst. Obst zu essen ist eine gesündere Option als seinen Saft zu trinken.

Auf diese Weise können Sie sich jeden Tag Hunderte von Kalorien sparen. Dies wird weiter bei der Gewichtsabnahme helfen.

Zum Lesen dringend empfohlen: Wie man Fitnessziele erreicht

3. Regulieren Sie Ihre Kalorienaufnahme

Vielleicht wissen Sie bereits, dass ein Erwachsener etwa 2000 Kalorien pro Tag benötigt. Mathematisch können Sie Gewichtsverlust erreichen, indem Sie ein Kaloriendefizit schaffen. Dies bedeutet, dass Sie einige Kalorien durch körperliches Training verbrennen, während Sie bewusst Ihre Kalorienzufuhr reduzieren. Vermeiden Sie daher kalorienreiche Lebensmittel wie Süßigkeiten, Gebäck, Frittiertes oder Junk Food und entscheiden Sie sich stattdessen für kalorienarme Lebensmittel wie Gemüse, Obst usw.

4. Steigern Sie Ihre körperlichen Aktivitäten

Steigern Sie Ihre körperlichen AktivitätenWenn Sie schnell abnehmen wollen, ist körperliche Betätigung ein Muss. Also bereite einen soliden Trainingsplan vor und bleibe dabei ehrlich mit voller Disziplin. Kein Gewichtsverlust Plan oder Diät-Plan funktioniert, ohne regelmäßig zu trainieren.

Also mach dich bereit und verpflichte dich zu einer Routine von 30 Minuten Übungen an mindestens 5 Tagen pro Woche. Bitte lesen Sie auch: Vorteile von Yoga und Meditation, wenn sie gemeinsam geübt warden

5. Aktiv sein während des Tages

Eine Studie hat ergeben, dass Sitzen das neue Rauchen ist! Dies bedeutet, dass sesshafte Lebensweise Ihren Körper als Rauchen schädigen könnte. Es gibt keinen besseren Ersatz für körperliche Übungen, um diese überschüssigen Kalorien zu verbrennen.

Finden Sie daher die Möglichkeit, Ihre körperliche Aktivität zu steigern, indem Sie sich statt des Aufzugs für die Treppe entscheiden; Nehmen Sie den Hund heraus und verbringen sogar irgendwann Gartenarbeit, um diese zusätzlichen Kalorien zu verbrennen. Sie können sogar versuchen, Ihr Auto zwei Blocks von Ihrem Bürogebäude entfernt zu parken. Wenn Sie länger als 5 Minuten auf dem Mobiltelefon sind, führen Sie das Gespräch im Stehen oder auf und ab. Zwanzig bis dreißig Minuten moderaten Trainings am Tag können Ihnen helfen, etwa 700 bis 800 Kalorien zu verbrennen.

6. Reduzieren Sie den Salzverbrauch

Die meisten Menschen sind sich bewusst, dass ein höherer Salzkonsum die Ursache für Bluthochdruck ist. Aber wussten Sie auch, dass Salz und insbesondere Natrium in ihm verantwortlich ist für die Wasserretention im Körper verursachen. Dies fügt einfach zu Ihrem Körper hinzu. Nicht nur dieser erhöhte Salzkonsum lässt Sie auch aufgebläht aussehen.

Wissenschaftler empfehlen, dass 2.400 Milligramm Natrium jeden Tag (oder ungefähr ein Teelöffel) für unseren Körper ausreichend ist. Notieren Sie also Ihre Salzaufnahme. Neben dem Speisesalz gibt es noch andere versteckte Salzquellen wie Suppen, Konserven, salzige Snacks und die meisten Arten von abgepackten Lebensmitteln.

Wenn Sie zu viel Salz mögen, probieren Sie die Alternative wie Zitrone. Denken Sie daran, dass weniger Salz in Lebensmitteln gesündere Nahrung bedeutet. Diese Gewichtsverlust Tipp ist besonders nützlich für diejenigen, die bereits einige Probleme mit dem Blutdruck haben.

7. Essen Sie langsam

Es ist medizinisch bewiesen, dass Ihr Magen etwa 20 Minuten nach der Sättigung Ihrem Gehirn signalisiert. Also iss langsam, kaue jeden Bissen und genieße, was du isst. Sie können sogar versuchen, Löffel und Gabel zwischen zwei Bissen abzusetzen. Dies wird Sie nicht nur daran hindern, zu viel zu essen, sondern Ihnen auch die Chance geben, Ihr Essen richtig zu verdauen.

8. Reduzieren Sie das Fernsehen

Laut einer Studie, die an Studenten durchgeführt wurde, wurde festgestellt, dass je mehr sie fernsah, desto mehr aßen sie während der TV-Show und insgesamt. Tun Sie sich also einen Gefallen – schauen Sie weniger fern.

Und während Ihrer Lieblingsshows, machen Sie etwas Aktivität oder Übungen und halten Sie Essen weg. Dies wird nicht nur den Verbrauch von zusätzlichen Kalorien auf mechanische Weise verhindern, sondern wird Ihnen helfen, stattdessen ein paar Kalorien zu verbrennen. Einfache, aber effektive Idee zur Gewichtsreduktion!

9. Essen Sie zu Hause zubereitete Mahlzeiten

Während Sie in Restaurants essen, neigen Sie dazu, fettreiche, kalorienreiche Lebensmittel zu bestellen – weil Ihre Geschmacksnerven es erfordern. Auch Restaurants neigen dazu, größere Portionen zu servieren. Natürlich werden Sie das verlockende Essen vor Ihnen auf dem Tisch verschlingen. Dies wird Ihr Gewicht erhöhen oder den Gewichtsverlust Maßnahmen von Ihnen entgegenwirken.

Im Gegenteil, zu Hause kochen Sie oder jemand Ihr Essen sorgfältig. Es wäre gesünder, hätte mehr Proteine, Vitamine und Ballaststoffe und weniger Kalorien, Kohlenhydrate und Fette. Diese Art der Ernährung wird einen langen Weg, um Ihren Gewichtsverlust sowie Gewicht Wartung Ziel zu helfen.

Du kannst es auch tun!

Jedes Individuum ist einzigartig und hat eine einzigartige Kombination aus Alter, Stoffwechsel, Essgewohnheiten, Trinken, körperlichem Training usw. Daher ist es schwierig, einen perfekten Weg zu finden, um Gewicht für alle zu verlieren. Die universelle Tatsache ist jedoch, dass jeder mehr Gewicht von seinem Körper abwerfen kann. Alles, was Sie brauchen, ist Entschlossenheit, Disziplin, aufrichtige Bemühungen, nachhaltige Bemühungen und sorgfältige Auswahl der richtigen Technik der Gewichtsreduktion, die zu Ihrem Körpertyp, Lebensstil, medizinischen Bedingungen etc. passt.

Vielleicht möchten Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt beginnen, der Ihre medizinische Vorgeschichte kennt, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem Körper keinen Schaden zufügen.

Führen Sie auch korrekte Recherchen durch, nehmen Sie korrekte Informationen an und erstellen Sie einen Ansatz, der am besten zu Ihnen passt.

Empfohlene Artikel in diesem Blog:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *