Die spirituellen Gesetze des Geldes für den finanziellen Erfolg

Die spirituellen Gesetze des Geldes für den finanziellen Erfolg

Willst du reich werden? Versuchen Sie verzweifelt, viel Geld zu verdienen? Glauben Sie mir, nur harte Arbeit oder ein hoher Bildungsabschluss reichen nicht aus. Sie müssen auch die spirituellen gesetze des geldes für den finanziellen Erfolg lernen.

Warum die spirituellen Gesetze des Geldes lernen?

Die Menschen müssen verstehen, dass es menschengemachte und spirituelle Gesetze in Bezug auf Geld gibt.

Glauben Sie es jetzt oder später, aber es gibt einige spirituelle Gesetze, die die Richtung des Geldflusses bestimmen – fließen Sie in Ihr Leben oder fließen Sie aus Ihrem Leben heraus. In diesen Gesetzen geht es auch darum, wie Sie denken, fühlen und wie Sie mit Geld umgehen.

Ist Geld eine spirituelle Energie?

Ja, im Gegensatz zur landläufigen Meinung ist Geld und Geschäft ein spirituelles Spiel. Tatsächlich nennt Tony Robbins es oft das spirituelle Spiel auf höchstem Niveau, das wir auf Erden spielen.

Bitte lesen Sie: Ist Geld Gut oder Böse

Warum Menschen reich werden und manche arm bleiben?

Was trennt die beiden? Was macht der reiche Mann oder die reiche Frau, was der arme Mann oder die arme Frau nicht? Es muss etwas geben.

Ich war schon immer von Wohlstand fasziniert. Warum es so ist, dass eine Person absolut reich sein kann, während eine andere Person es einfach nicht zusammenzubekommen scheint.

Die spirituellen Gesetze des Geldes für den finanziellen Erfolg

Als ich einige dieser spirituellen Gesetze lernte, begann ich, Geld aus allen Blickwinkeln anzuziehen.

Dies geschah jedoch nicht über Nacht. Dies beruht auf Versuch und Irrtum, aber auch darauf, ein Student des Wohlstands zu werden.

Wenn Sie mehr über diese spirituellen Gesetze erfahren möchten und wissen möchten, wie Sie Geld in Ihrem Leben manifestieren und auf das Geld achten, das Sie einbringen, lesen Sie weiter.

# 1 Selbstbild

Nach jahrelangem internen Dialog und Studium der Mechanismen hinter Wohlstand habe ich es herausgefunden. Was die Reichen von den Armen trennt, hängt vom Selbstverständnis ab.

Wie siehst du dich Wie sprichst du zu dir selbst? Dies liegt daran, dass Ihr Selbstbild Ihre Realität wird.

Sehr empfehlenswerte Lektüre: Wir sind was wir denken

Wie Sie sich innerlich auf einer unbewussten Ebene betrachten, wird zu Ihrer äußeren Realität.

Sehen Sie, wie arme Leute denken, Geld sei schwer zu verdienen.

Sie sagen Dinge wie:

  • “Es gibt nur begrenzte Möglichkeiten.”
  • “Es kann nicht genug sein.”
  • “Was, wenn ich scheitere?”
  • “Ich scheitere immer”

und so weiter und so fort. Aber der reiche Mann oder eine Frau sagt, was ist, wenn ich Erfolg habe? Sie wissen, dass es Millionen von Millionären auf der Welt gibt. Warum kann ich nicht einer von ihnen sein?

Alles beginnt damit, sich selbst zu sehen, diesen Lebensstil zu leben und das Bild vor Augen zu haben, in dem Sie in absoluter Fülle und Wohlstand leben. Bitte lesen Sie: Liebe dich selbst Affirmationen

# 2 Richtige Wahrnehmung von Geld

Wenn Sie Geld als etwas Böses, Schwieriges und Problematisches empfinden oder glauben, dass sich Reiche gegenseitig in den Rücken stechen, dann seien Sie bereit für eine überraschende Aussage – es fällt Ihnen möglicherweise immer schwer, in Ihrem Leben an Geld festzuhalten.

Das Rezept für Sie lautet: Definieren Sie Ihre Geldwahrnehmung neu.

Ich empfehle dringend, dass Sie auch lesen:  Warum sollst du Geld segnen

Die Herausforderung, dieses Problem zu beheben, besteht darin, dass der größte Teil dieser geldbezogenen Programme darin besteht, dass diese Überzeugungen subtil sind. Unser Unterbewusstsein hat typischerweise in unserer Kindheit erworben. Alte Gewohnheiten sterben schwer, aber Ihr erster Schritt besteht darin, Ihre Wahrnehmung von Geld zu ändern.

Wie kann man die falsche Wahrnehmung von Geld ändern?

Vereinbartes Geld ist nicht alles, aber scheut niemals das Bedürfnis und den Wunsch nach Geld. Stellen Sie sich das Geld als nützliches Instrument vor, um finanzielle Freiheit zu erlangen. Auf diese Weise können Sie das gewünschte Leben gestalten und anderen Menschen helfen.

Werfen Sie die eingeschränkten Überzeugungen, die Sie in Bezug auf Geld haben, weg oder beseitigen Sie sie, und Sie werden besser in der Lage sein, ein Leben in finanzieller Freiheit zu genießen.

# 3 Ändere den Denkprozess und das Vokabular über Geld

Beobachte dich. Beobachten Sie, wie Sie über Geld sprechen und nachdenken.

Verwenden Sie die Wörter “Broke” oder “Ich kann es mir nicht leisten” oder ich habe kein Geld oder ähnliche Ausdrücke?

Diese Ausdrücke sind so subtil und doch sehr mächtig. Sie werden so weit herumgeworfen, dass Sie nicht einmal wissen, dass es sich um eine defätistische Aussage handelt.

Anstatt diese Ausdrücke zu verwenden, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Terminologie neu zu formulieren, um sicherzustellen, dass keine emotionale Bindung an Ihren aktuellen Mangelzustand besteht.

Verwenden Sie nicht einmal das Wort “Geld ausgeben”, wenn es um Geld geht. Vielleicht möchten Sie auch lernen: Positive Energie um Geld zu gewinnen

Wenn Sie es ausgeben, ist die zugrunde liegende Überzeugung, dass der Betrag weg ist und niemals zurückkommt. Aber was ist, wenn Sie Geld als das Werkzeug verwenden, das es ist? Besser noch, was ist, wenn Sie es durch den Begriff  “Geld zirkulieren lassen“ ersetzen?

Das Gesetz der Gegenseitigkeit schreibt vor, dass Sie erhalten, was Sie geben. Daher ist es nur richtig, dass Sie damit rechnen können, dass Sie Geld zurückerhalten, wenn Sie es bewusst in Umlauf bringen, während Sie sich immer offen lassen, um es zu erhalten.

# 4 Verwenden Sie Affirmationen

Sie glauben vielleicht nicht ganz, dass dies möglich ist, aber je mehr Sie über diese Gedanken nachdenken und je mehr Sie diese Bestätigungen des Reichtums aussprechen, desto mehr beginnt das Unterbewusstsein, mit Ihnen an Bord zu springen. Sehen Sie, wir trainieren ständig und bilden unsere unbewussten Überzeugungen um und strukturieren sie neu.

Alles ist fließend. Nichts ist in Stein gemeißelt.

Wir können einen Glauben ändern und wir können unser Selbstbild ändern, aber es braucht Zeit und Mühe. Dies liegt am Grund – ob Sie es glauben oder nicht, Sie und ich haben einige schlechte mentale Programmierung.

Seit unserer Kindheit schauen wir uns Disney-Filme an, in denen der Reiche den Bösen schlägt oder der Reiche die Armen beraubt. Irgendwie denken viele von uns unbewusst: “Oh, reich ist schlecht und arm ist gut”. Das ist Unsinn.

Armut ist keine Tugend. Es ist eine Krankheit, eine Krankheit, die ausgerottet werden muss.

Armut ist nicht natürlich, Mangel ist nicht natürlich. Wir wurden dazu gebracht, im Überfluss zu leben. Wohlstand und Überfluss sind unsere wahre Natur.

Deshalb fühlt es sich schlecht an, wenn wir Mangel haben, denn unsere wahre Natur ist Überfluss und Wohlstand. Aber es fängt bei dir an.

Sie müssen sich bewusst entscheiden, ich wiederhole mich bewusst und entscheide, dass ich reich werde und dann reich bin.

Zuerst sagst du: “Ich werde das sein und dann diese Bestätigung in” Ich bin das “ändern.”

Affirmationen sprechen das Unterbewusstsein an. Stellen Sie sich Affirmationen als Befehle vor. Sie befehlen Ihr Unterbewusstsein. Sie beginnen Ihre Affirmationen also immer in der Gegenwart. So wie ich bin oder ich habe.

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht bestätigen:

  • Ich bin reich.
  • Ich habe mehr als genug
  • Ich bin wohlhabend
  • Ich habe mehr Geld, als ich damit anfangen kann.
  • Sehen Sie, dies sind einige meiner Lieblingsbejahungen, wie ich immer wieder sage.

Sie rollen mir nur die Zunge runter, weil ich verstehe, dass meine Worte eine Form der Schöpfung sind. Was Sie sagen, ist was Sie bekommen. Deine Worte sind eine Form des Befehls in der physischen Welt.

Achten Sie darauf. Wir schaffen immer die Realität für uns. So mächtig bist du. Wir erschaffen immer unsere Welt, unsere Realität und unsere Realität für uns.

Sie können hier für weitere Geldbestätigungen klicken:

Wenn Sie also sagen, ich kann etwas nicht tun oder ich habe es nicht, haben Sie gerade ein brandneues Gesetz geschaffen und vertrauen mir, dass Sie es sehen werden. Sie werden überall Beispiele für dieses Gesetz sehen. Es wäre also Ihre Aufgabe, brandneue Wohlstandsgesetze und brandneue Geldgesetze zu schaffen.

Ich bin reichlich vorhanden, ich werde versorgt.

# 5 Nutze Dankbarkeit, um Geld anzuziehen

Die Leute denken, das Universum gibt dir gute Dinge, die auf deinem guten Benehmen basieren, aber so funktioniert das System nicht.

Das Universum gibt dir mehr von dem, was du gibst. Wenn Sie also Energievibrationen ausstrahlen, die Zweifel, Negativität, Mangel und Mangel an Energie hervorrufen – das Universum muss Ihnen Beispiele in der physischen Welt der Energie geben, die Sie ausstrahlen.

Wenn Sie hingegen Wohlstand verbreiten, ist Überfluss mehr als genug Dankbarkeit.

Achtung! Deine Realität wird nicht wiederzuerkennen sein. Dankbarkeit würde dein Leben verändern. Wenn Sie jetzt drei Dollar auf Ihrem Bankkonto haben, garantiere ich Ihnen, wenn Sie sich bedanken – ich meine aufrichtige Dankbarkeit, dass Sie dieses Geld haben, es wird sich vervielfachen. Es wird sich verdoppeln.

Bitte beachten Sie den nützlichen Artikel: Dankbarkeiten Affirmationen

Irgendwie wirst du Geld finden. Jemand wird dir Geld geben. Sie erhalten Schecks per Post. Es wird etwas passieren. Aber Sie werden Ihre Dankbarkeit verdoppeln.

# 6 Visualisieren Sie den gewünschten Finanzstatus

Visualisieren Sie immer das Leben und genießen Sie die finanzielle Freiheit, die Sie wollen.

Ergreifen Sie auch die notwendigen Schritte zur Planung und Erreichung Ihrer finanziellen Zukunft.

Das Schreiben eines Geldjournals ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Geld- und Finanzziele zu verfolgen. Wenn Ihr Ziel der finanziellen Freiheit beispielsweise darin besteht, aus der Verschuldung auszusteigen, können Sie Ihr Tagebuch verwenden, um Ziele wie das Herauskommen aus der Verschuldung innerhalb eines bestimmten Zeitraums, die Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit, die Senkung der jährlichen Kreditkartengebühren und das Kommen abzubilden mit einem Budget.

Sie werden anfangen, das Leben anzuziehen, das Sie möchten, wenn Sie es sich wirklich regelmäßig vorstellen können.

Um dies zu tun, müssen Sie sich eine Auszeit nehmen, um zu meditieren und zu sehen und zu fühlen, wie Sie das Leben Ihrer Träume leben. Sie werden dazu getrieben, und Sie werden es erreichen können.

Um zusammenzufassen

Dies sind einige der spirituellen Gesetze in Bezug auf Geld. Nicht alle nur einige.

Erwägen Sie ernsthaft, an diesen Tipps zu arbeiten, damit Sie Ihr finanzielles Leben mit diesen bemerkenswerten spirituellen Prinzipien erheblich verbessern können.

Möchten Sie mehr über die verwandten Themen lesen? Hier einige Vorschläge für Sie:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *